Iris Bauer
Heilpraktikerin für Psychotherapie gemäß Heilpraktikergesetz (§1 HPG)

Psychokinesiologie nach MAP 

Die Psychokinesiologie wurde ursprünglich von dem deutschen Arzt Dr. med. Dietrich Klinghardt entwickelt und von Jo Roszak zur Psychokinesiologie nach MAP (manuell angewandte Psychologie) weiter entwickelt.

Der neuralkinesiologische Muskeltest hilft, hinter körperlichen, mentalen oder emotionalen Symptomen ungelöste seelische Konflikte und einschränkende Glaubenssätze aufzudecken.  „Alte“ Glaubenssätze werden durch neue, positive ersetzt. Das Neutralisieren (Entkoppeln) der Konflikte erfolgt mit Hilfe von Farbbrillen, bestimmten Augenbewegungen oder z. B. einer Klopfakupressur. So wird eine mögliche Symptomverschiebung vermieden und Heilung kann geschehen.